Layout
Layout
Galerie Flügel-Roncak

FRIDAY, 31.03.2017

Isca Greenfield-Sanders in Conversation with Julian Opie

Isca Greenfield-Sanders in Conversation with Julian Opie

Open Hours:  31.03.2017 - 28.04.2017

 

GALERIE FLUEGEL-RONCAK, spezialisiert auf Pop-Art und zeitgenössischen Kunst, eröffnet am Freitag, den 31. März 2017 die Ausstellung „Isca Greenfield-Sanders in Conversation with Julian Opie“ mit Werken der beiden Künstlern.

Die Ausstellung dauert bis zum 28. April 2017. Gezeigt werden Aquatinta Radierungen und Steelcuts.

Julian Opie wurde 1958 in London geboren, und studierte dort am Goldsmiths College of Art. Er erhielt 1984 durch seinen Aufsehen erregenden Beitrag auf der documenta8 in Kassel internationale Beachtung. Seit dem zählt er zu den wichtigsten und populärsten zeitgenössischen Künstlern Englands. Er ist vielleicht der einzige, der die Gedanken der Pop Art Bewegung von Andy Warhol und Keith Haring konsequent ins 20. Jahrhundert fortgeführt hat. Opies unverkennbare Bildsprache besteht in der Reduktion individueller Merkmale der menschlichen Figur auf wenige Striche.

Die hier gezeigten Stahlreliefs übertragen die zweidimensionale Strichzeichnung als dreidimensionale Wandskulptur auf den ganzen Raum. 

Die amerikanische Künstlerin Isca Greenfield-Sanders verschmilzt in ihren Arbeiten die Grenzen zwischen Fotografie, Zeichnung und Ölmalerei. Der Ausgangspunkt Ihrer Werke sind Vintage Fotovorlagen, die mehrfach mit diversen Zeichen- und Maltechniken behandelt werden. Auf diese Weise entstehen atmosphärische Bilder von Strand-, Badeszenen, und anderen Alltagssujets. Ihre Arbeiten strahlen oberflächlich betrachtet eine unschuldige Leichtigkeit aus. Durch bewusste Farbverfremdungen wie z.B. das einfärben des blauen Meeres in pink werden unterschwellig tiefgründige Empfindungen von Nostalgie, Verlorenheit und Einsamkeit übertragen.

Galerie Fluegel-Roncak mit Standort in Nürnberg ist fokussiert auf hochwertige Originale der Pop Art, wie Andy Warhol, Keith Haring, Damien Hirst, Jeff Koons, Roy Lichtenstein, Julian Opie, Mel Ramos, Robert Longo oder Alex Katz. In regelmäßigem Wechsel finden Ausstellungen im zentral gelegenen Geschäft in der Oberen Wörthstrasse 12 statt. Internationale Messeteilnahmen runden das Programm ab. Zeitgenössische Künstler wie Richard Prince, Jürgen Teller, Tim Walker, Russell Young, XooooX, Heiner Meyer oder Mr. Brainwash finden Sie selbstverständlich ebenfalls bei der Galerie.

Öffnungszeiten:

Di – Fr    11:00 – 18:00 Uhr
Sa         11:00 – 14:00 Uhr und nach Vereinbarung.

GALERIE FLUEGEL-RONCAK
Obere Wörthstrasse 12
90403 Nürnberg

Telefon: +49 (0) 911 – 23 73 75 00 
email: info (at) fluegel-roncak.com